Glücklich ist nicht, wer viel hat,
sondern wenig braucht.
(abgewandelt von Niko Paech, deutscher Volkswirtschaftler)

Wenn mindestens einer der folgenden Punkte auf dich zutrifft, bist du hier goldrichtig:

  • Ich habe das Gefühl mein Leben ist zu kompliziert.
  • Ich möchte mich verändern, aber weiß nicht wie.
  • Ich habe Angst vor Veränderung.
  • Ich setze mir Ziele, aber erreiche sie nicht.
  • Ich habe schlechte Angewohnheiten, die ich loswerden will.
  • Ich fühle mich gestresst und hätte gerne mehr Ruhe.
  • Ich fühle mich abhängig und würde gerne selbstbestimmt leben.

Ich weiß, dass du dein Leben einfacher und besser machen kannst! Hier findest du supersimple Wege und Ideen, dein Leben nachhaltig zu verbessern. Schritt für Schritt.

Werde glücklich, lebe reduziert und selbstbestimmt, sei fit und gesund und hab mehr Zeit für dich und die Menschen die dir wichtig sind – kurz:
Lass deine gescheiterten Neujahrsvorsätze Wirklichkeit werden!


Warum supersimpel?

Mein Name ist Dominik Radl. Ich lebe supersimpel und arbeite täglich daran glücklicher und freier zu werden. Ich will so vielen Menschen wie möglich zeigen, dass mehr nicht besser bedeutet – darum betreibe ich supersimpel.at.

Wenn ich mir aktuelle Statistiken zu den Themen Glück, Gesundheit, Freizeit und Gewohnheiten ansehe zeigt sich mir ein deutliches Bild:

Der/die durchschnittliche Deutsche besitzt ca. 10.000 Dinge, hat jedoch ca. € 32.600 Schulden. Zu Neujahr nimmt er/sie sich vor, mehr Sport zu machen, mehr Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, sparsamer zu sein und weniger fernzusehen.

Trotzdem sind 52 % übergewichtig, geben mehr aus als sie verdienen und verbringen von 4 1/4 freien Stunden pro Tag ca. die Hälfte vor dem Fernseher.

Diese Seite hilft dir dabei, der Überforderung Herr zu werden und Schritt für Schritt dein ideales Leben zu gestalten.